Bildergalerien - Praxis am Posthof

StrickKeramik

Sabine Glandorf aus der Wedemark zeige im Sommer 2017 ihre Ausstellung "Im Gegesatz - StrickKeramik" 

Musikalisch begleitet wurde die Ausstellungseröffnung von der Gruppe tone fish!

Die ungewöhnlichen Werke aus Wolle und Keramik, eben StrickKeramik,  sowie aus Recycling-Materialien war sehr gut besucht und fand viel Beachtung.

Den Bericht zur Ausstellung von radio aktiv mit Bildern von Ralf Hermes finden Sie bei youtube.

Portraits von Renate Gümpel

Im Frühjahr 2017 zeigte Renate Gümpel im Rahmen der Ausstellung "Über-, An- und Augenblicke" (zusammen mit Walter Hedemann) Portraits, von denen das hier gezeigte eines der schönsten war. Es zierte auch die Einladung zur Vernissage.

 

 

Über-, An- und Augenblicke...

... von Renate Gümpel und Walter Hedemann mit Pinsel und Feder festgehalten, zeigten wir im Frühjahr 2017. Hier der Biergarten, Aquarell von Walter Hedemann. Musikalisch begleitet wurde die Ausstellung von Ramona Wege, die zur Gitarre unter anderem den selbst geschriebenen Song "Meine Praxis am Posthof" vortrug.

 

 

Bodypainting

Im Sommer 2016 zeigten wir die Ausstellung Working Art mit dem Künstler Jörg Düsterwald und dem Fotograf Tschiponnique Skupin. Das Besondere der Vernissage war ein Live Act: Model Melanie zeigt ein großes Herz, das der Künstler hier noch bearbeitet.

 

 

Relikte

Helmut Mextorf fotografiert seit vielen Jahren verlassene Landmaschinen, die er in der Landschaft entdeckt, "Relikte" eben. Eine Ausstellung im September 2013 zeigt die Aufnahmen.

 

 

Patchwork ist rezeptfrei

Die Rattenfängerquilter präsentieren im Januar 2017 eine Auswahl ihres großen Könnens. Wir sehen die Arbeit "Circleplay" von Eva Jentsch.

 

 

Töne-Strukturen-Collagen

"Husten über abtauendem Schnee" ist ein Werk des Künstlers und Synästhetikers Matthias Waldeck. Die Ausstellung begann im Januar 2015.

 

 

Überm Sofa

Eine außergewöhnliche Ausstellung gab es zum Jubiläum 10 Jahre Praxis am Posthof im Frühjahr 2012.

Zufällig ausgewählt wurden 50 unserer Patienten gebeten, uns genau das Bild für 3 Monate zur Verfügung zu stellen, das bei ihnen zu Hause über dem Sofa hängt. Fast alle machten mit, und so entstand eine einmalige Ausstellung, die für sich schon ein Kunstwerk war!

 

 

Querbeet

Im Juli 2015 gibt es eine Benefiz-Ausstellung zu Gunsten des Hamelner Frauenhauses unter dem Titel "Querbeet".

 

 

Annemarie Rein

Unter dem Titel "Kreuzgewölbe und Klohäuschen" zeigten wir im Januar 2016 Arbeiten der Hamelner Künstlerin Annemarie Rein. Zur Verfügung gestellt wurden die Werke unter anderem vom Museum Hameln, vom Museum Bad Münder und vom Landkreis Hameln-Pyrmont.

 

 

| Weiter >>