Bildergalerien - Praxis am Posthof

Annemarie Rein

Unter dem Titel "Kreuzgewölbe und Klohäuschen" zeigten wir im Januar 2016 Arbeiten der Hamelner Künstlerin Annemarie Rein. Zur Verfügung gestellt wurden die Werke unter anderem vom Museum Hameln, vom Museum Bad Münder und vom Landkreis Hameln-Pyrmont.

 

 

Selbst

Zum 75. Geburtstag von Reinhard Lange zeigten wir im April 2013 die Ausstellung "Selbst". Ausgewählt wurden Selbstporträts des Künstlers aus 5 Jahrzehnten. Reinhard Lange ist der einzige Künstler, der bereits zwei Mal mit Einzelausstellungen in der Praxis am Posthof zu sehen war. Viele kennen vielleicht auch das Bild Drachenflug, das seit Jahren auf unserem Praxisflyer abgebildet ist.

 

 

Farben der Traumzeit

Im April 2015 zeigten wir die Kunst der Aborigines. Meisterhafte Kopien und Entwürfe von Alfred Straub (†) schafften eine ganz besondere Atmosphäre in den Praxisräumen. Ein weiterer Höhepunkt waren die klangvollen Didgeridoos, die zur Vernissage spielten.

 

 

Natur im Visier

Unter Klängen von Jagdhornbläsern wurde im September 2014 die 50. Ausstellung der Praxis am Posthof, "Natur im Visier", Wildfotographie von Hubertus v. Blum eröffnet.
Ein sehr schönes Video der Eröffnung sehen Sie hier.

 

 

Nadelmalerei

Im Frühjahr 2014 zeigte der Künstler Markus Duschek seine "Nadelmalereien", großformatige Stickbilder, die von weitem wie Fotos wirken und in z. T. monatelanger Feinarbeit enstanden sind. Selten hat eine Ausstellung so eine Faszination auf die Besucher ausgeübt. Hier sehen Sie eine Kopie des Fischbecker Wandteppichs.

 

 

Im Zaubergarten

Im Frühjahr 2012 sorgte Martina Schmidt für die Verzauberung der Praxisräume. Wer die Bilder noch sehen möchte, findet sie hier.

 

 

Wüste Sahara

Bernhard Gelderblom stellt im Frühjahr 2010 Fotos mehrerer Saharaexpeditionen aus.

 

 

Mein schöner Garten ?!!

Nicht alle Fotos waren wirklich schön, die Dorothea und Peter Baumjohann im Oktober 2009 zeigten, aber was bedeutet schön eigentlich? Mehr davon auf der Website Die grüne Kamera.

 

 

Impressionen in Holz

Die Ausstellung mit Holzintarsien von Hermann Fast hat im Frühjahr 2011 zahlreiche Besucher fasziniert. Mit äußerster Präzision erschafft der Künstler Landschaften und Porträts ausschließlich aus Holz.

 

 

Farbspuren

mit Bildern von Dr. Astrid Lustig lief im Sommer 2010, eine sehr erfolgreiche Ausstellung, nicht zuletzt wegen zahlreicher verkaufter Werke. Seither ist Frau Lustig aktiv bei artes wesera und hat sich bei vielen Ausstellung im Weserbergland beteiligt. Aktuelle Informationen und Bilder sehen Sie hier.

 

 

<< Zurück | Weiter >>